Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

BVOT  Kongresse

Kongresse des Bundesverbandes Orientalischer Tanz e.V. (BVOT) sind im Rahmen der Fort- und Weiterbildung im orientalischen Tanz sehr beliebt und erfreuen sich dank der Vielzahl an Themen immer größerer Beliebtheit.

 

Unsere Workshops dauern 2 - 3 Stunden, egal ob das Level für Anfänger, leicht fortgeschrittene Tänzerinnen und Tänzer oder für Profis geeignet ist.

 

Im Rahmen unserer Workshops bieten wir:

  • Tanztechnik (Alle Level)
  • Ausdruck
  • Choreografie
  • Gesundheitliche Aspekte, Anatomie
  • Fachbezogene  Aspekte für Dozentinnen /Dozenten
  • Qualitätsforen/Vorträge
  • u.v.m.

Wir bieten Workshops zu folgenden Themen  & Tanzarten an:

  • Orientalische Folklore (z.B. Ghawazee, Saidi, Sawahel, Nubisch, Melaya Leff, Fellahi, etc.....)
  • Orientalischer klassischer Tanz
  • Orientalischer Show- und Fantasietanz (z.B. Federfächer, Schleier-Rumba, etc.......)
  • Burlesque
  • Latino-Oriental
  • Tribal, Tribal Dance (ATS, ITS), Tribal Fusion
  • Bodywork
  • Faszientraining
  • u.v.m.

Für wen sind die Workshops geeignet:

  • Teilnehmer/innen ohne Erfahrung im orientalischen Tanz
  • Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen im orientalischen Tanz
  • Teilnehmer/innen der Mittelstufe im orientalischen Tanz
  • Teilnehmer/innen der Masterstufe im orientalischen Tanz
  • Dozenten & Dozentinnen für orientalischen Tanz
  • Studio- und Tanzschuleninhaber/innen

 

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Kongressangeboten finden Sie über das obige Menü.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?